Der Verein

Wir stellen uns vor

Der SV Atteln 21 e.V. ist seit fast 100 Jahren ein etablierter Sportverein mit großer sozialer Verantwortung und Bedeutung für die Dorfgemeinschaft in Atteln sowie im gesamten Altenautal. Bereits seit 2004 spielt die erste Seniorenmannschaft der Fußballabteilung in der Bezirksliga, wo sie sich in den vergangenen Spielzeiten im oberen Drittel etablieren konnte. Die zweite Mannschaft hält sich seit 2012 erfolgreich in der Kreisliga B. Neben den sportlichen Leistungen zeichnen sich die Mannschaften des SVA insbesondere durch ihren Teamgeist und die enge Verbundenheit zu ihren Anhängern aus. Die Jugendarbeit im Fußball erfolgt seit einigen Jahren sehr zufriedenstellend in Zusammenarbeit mit den anderen Orten im Altenautal. So können neue Talente aus den eigenen Reihen bestmöglich gefördert werden und kontinuierlich Spielerfahrung sammeln.

Mit dem Männerballettwettbewerb veranstaltet die Karnevalsabteilung des Sportvereins seit 2003 einen der größten Showabende seiner Art im ganzen Kreis Paderborn. Auch die Blau-Weiße Nacht und der Kinderkarneval gehören für zahlreiche Attelner zur jährlichen Tradition. Bei der Programmgestaltung beweisen die ehrenamtlichen Akteure jedes Jahr viel Kreativität und Liebe zum Detail.

Ergänzt wird das Angebot des SVA durch die Breitensportabteilung. Vom Kinder- bis zum Seniorenturnen werden sportlich Begeisterte jeder Generation bedient. Auch Badminton, Yoga oder Reha-Kurse stehen den Mitgliedern zur Verfügung. Seit 2005 veranstalten wir jedes Jahr eine Sommerferienfreizeit mit Spiel, Sport und Spaß für verschiedene Altersgruppen von vier bis 14 Jahren. Ob Ausflug zum Bauernhof, schwimmen, Schatzsuche oder kreative Nachmittage: Auf der Attelner Sportanlage und im Jugendhaus Hardehausen wird Kindern in den Ferien garantiert nicht langweilig!

 

»Fußball, Karneval, Ferienfreizeit, Yoga oder Badminton? Du entscheidest!«