06. August 2018 Erste eine Runde weiter

In Wewelsburg konnte Atteln mit 3-0 gewinnen und somit ins Kreispokal-Achtelfinale einziehen.

Auf katastrophalen Platzverhältnissen (Trockenheit wie in der Wüste) hatte Atteln anfangs Probleme und Glück das der Gastgeber 2 Einschussmöglichkeiten, die aus Kontern nach Ballverlusten entstanden, nicht nutzen konnte. Danach war Atteln dann besser im Spiel und Marius Köhler gelang direkt vor der Pause die 1-0 Führung.

In Halbzeit 2 war man dann ganz klar Herr der Lage und N. Becker und Spottke netzten zum Endstand.

Der Gegner in der nächsten Runde steht noch nicht fest.

Sonntag Saisonstart gegen den TSC Steinheim.

Hauptsponsoren

Nächste Termine

ImpressumDatenschutz